Astotec

Wir sehen uns in der Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft, um eine langfristig nachhaltige und erfolgreiche Zukunft zu haben.

Weil es um unsere Zukunft geht

CSR (Corporate Social Responsibility) bedeutet für ASTOTEC im Sinne unserer gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung nachhaltig zu wirtschaften. Nur eine ausgewogene Berücksichtigung von sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekten kann einen langfristigen Unternehmenserfolg garantieren und gleichzeitig einen Mehrwert für Mensch und Umwelt schaffen.

Nachhaltige Entwicklung fördern

People Planet Profit
+ =

Um unseren Ansprüchen als Unternehmen mit gesellschaftlicher Verantwortung gerecht zu werden, wurde 2019/2020 ein eigenes CSR-Programm entwickelt: „FAIR“ ist eine Kombination aus „People-Planet-Profit“ und den 17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen – auch bekannt unter Agenda 2030. So verbinden wir den Ansatz der ganzheitlichen Betrachtung mit konkreten Zielen zur Förderung nachhaltiger Entwicklung.

Future Consider it

Wir gehen so mit der Umwelt um, dass auch die (über)nächste Generation gut leben kann. Wir hinterlassen unsere Natur besser, als wir sie vorgefunden haben.

Achieve Sustainable goals

Mit unseren Zielen und Projekten streben wir die Unterstützung der Sustainable Development Goals der UN (Agenda 2030) an. Unser Reporting zeigt, welche Schritte wir setzen, um nachhaltiger und mit mehr Weitsicht zu agieren.

Initiatives Create new ideas

Unsere Mitarbeiter*Innen sind engagiert, kreativ und tragen durch ihre Initiativen zu unserer Weiterentwicklung bei. Unsere Kund*Innen unterstützen wir bei innovativen Projekten sowohl mit unseren Produkten, als auch in umweltsozialer Hinsicht.

Responsibility Act Accordingly

Wir agieren in unserem und für unser Unternehmen nachhaltig. Dadurch erhalten wir Stabilität und erzielen gute Ergebnisse, sodass wir unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter*Innen, Stakeholdern und der Umwelt gerecht werden.

Um die strategische Ausrichtung im Sinne der Nachhaltigkeit zu schärfen, wurden drei Core-SDGs – jeweils ein SDG pro Nachhaltigkeitsdimension – identifiziert.

Leben retten

Bezugnehmend auf SDG-Nr. 3 („Gesundheit und Wohlbefinden“) konzentriert sich unsere Produktstrategie auf lebensschützende und -erhaltende Produkte. Dieses Ziel wird vorranging bei Astotec Automotive verfolgt, wo wir einen wesentlichen Beitrag zum Fußgänger- und Insassenschutz leisten. Zugrundeliegende Kernkompetenzen lassen sich aber auch auf andere Bereiche und Produkte, wie beispielsweise den Lawinenschutz, übertragen.

CO2 Emissionen reduzieren

Im Hinblick auf SDG-Nr. 13 („Aktionen gegen den Klimawandel“) tragen unsere Produkte zur Reduzierung von CO2-Emissionen bei, indem sie die Elektromobilität fördern und es zusätzlich ermöglichen, die Ressourceneffizienz zu erhöhen und die Umweltbelastung zu minimieren.

Nachhaltiges Wachstum fördern

In Bezug auf SDG-Nr. 8 („Menschenwürdige Arbeit und nachhaltiges Wirtschaftswachstum“) verfolgen wir das Ziel von profitablem Wachstum bei finanzieller Stabilität. Indem wir unsere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit mittels Internationalisierung, Produktentwicklung, technologische Aufrüstung und Innovation kontinuierlich steigern, sichern wir das Bestehen von ASTOTEC und bieten unseren Mitarbeiter*Innen ein attraktives Arbeitsumfeld.